Durch Vorlesen verreisen

Manchmal besteht das Ankommen darin, einfach weiterzugehen.

Details

Manche meinen, dass Bücher etwas Anachronistisches sind. Manche meinen ferner, dass Lesungen aus Büchern noch anachronistischer sind. Dabei erleben wir gerade eine Wende zum Intimen, zum häuslichen Format und zur persönlichen Begegnung.


Ich biete Lesungen aus meinen Büchern an und habe außerdem schon oft Vorträge mit literarischem Schwerpunkt mit dem Lesen von Passagen aus fremden Büchern gestaltet. Apropos fremd? Ist es nicht so, dass der vorgelesene Text noch einmal eine ganz andere Dimension erhält?


Gerade durch die sonore Stimme erfahren Zuhörende eine meditative Reise, die sich zwar aus dem Gesprochenen speist, aber ein Eintauchen in ganze persönliche (Vorstellungs-)Welten ermöglicht.


Jedes Problem verlangt nach einer Lesung, denke ich mir manchmal. Jede Begeisterung auch. Etwas vorgelesen zu bekommen, erlaubt eine Rückkehr in die Kindheit. Es entsteht ein akustischer Schutzraum, der tief berühren kann und Lust auf eigenes Erzählen macht.


Termin

02.05. - 18.12.2022 Buchungen sollten zumindest 6 Wochen vor dem gewünschten Termin erfolgen!

Private Termine nach persönlicher Vereinbarung möglich.

Preis

Anzahl Privattermine

Umsatzsteuerfrei aufgrund Kleinunternehmerregelung § 6 Abs 1 Z 27 US
€ 400,00

Gesamt

Umsatzsteuerfrei aufgrund Kleinunternehmerregelung § 6 Abs 1 Z 27 US

€ 400,00

Stornobedingungen:

Für die Lesung gelten folgende Stornogebühren:

Bis 14 Tage vor dem vereinbarten Termin sind 30,- Euro Storno zu leisten.

Bei Stornierung bis 1 Tag vor dem Seminar 200,- Euro und 

am Tag der Lesung das volle Lesehonorar von 400,- Euro




Ort

peerfact
Hegergasse 4
1030 Wien


Kategorie

Kreativität


Dauer

Die reine Lesung sollte 1 Stunde nicht überschreiten. Natürlich stehe ich nach der Lesung für Gespräche zur Verfügung.


Für wen

Einzelpersonen


Eigenschaften

Saison: das ganze Jahr

Ort: indoor

Wetter: bei jedem Wetter

Gruppen bis 50